Impressum

Anschrift:
Rhein-Sieg-Kreis
Der Landrat
Sebastian Schuster
Kaiser-Wilhelm-Platz 1
53721 Siegburg
Tel.: 0 22 41 - 13-0

Presserechtliche Verantwortung und Vertretungsberechtigter gem. § 10 Mediendienste-Staatsvertrag
Leiterin des Kommunalen Integrationszentrums
Antje Dinstühler
Postfach1551
53705  Siegburg
Tel.: 022 41 - 133425
Fax: 022 41 - 132436
Email: antje.dinstuehler@rhein-sieg-kreis.de

Anregungen und Kritik zu unserem Internetangebot richten Sie bitte an:
Kommunales Integrationszentrum
AnsprechpartnerInnen:
Herr Dr. Peter Enzenberger, Tel.: 02241 - 132303
Frau Gohar Farshi, Tel.: 02241 - 133160
Email: integration@rhein-sieg-kreis.de

Konzeption & Design
civitec
Zweckverband Kommunale Informationsverarbeitung
Mühlenstraße 51
D-53721 Siegburg
www.civitec.de

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer
gemäß § 27 a Umsatzsteuergesetz:
DE 123 102 775


Urheberrecht
Alle Urheber- und sonstige Verwendungsrechte für Texte, Bilder und andere Angebote von "www.rhein-sieg-kreis.de" liegen beim Rhein-Sieg-Kreis oder den entsprechenden Informationsanbietern. Der Rhein-Sieg-Kreis behält sich alle Rechte vor.

Eine kommerzielle Verwendung durch Dritte ist nicht gestattet.

Der Rhein-Sieg-Kreis übernimmt gemäß § 9 des Teledienstegesetzes keine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit oder Vollständigkeit der auf seinen Internetseiten bereitgestellten Informationen. Die Inhalte basieren teilweise auf gesetzlichen Grundlagen und werden regelmäßig überprüft. Es kann aber nicht garantiert werden, dass nach einer gesetzlichen Änderung eine sofortige Anpassung der Internetseite erfolgt. Der Rhein-Sieg-Kreis übernimmt keine Haftung für direkte oder indirekte Schäden, die aus der Benutzung seiner Internetseiten entstehen können.

Alle Adressen, die der Rhein-Sieg-Kreis auf seinen Internetseiten veröffentlicht, dienen ausschließlich Informationszwecken. Die Informationen können gespeichert, vervielfältigt und weitergegeben werden. Es ist jedoch nicht gestattet, sie zu verändern oder zu verfälschen.
Informationen, die unverschlüsselt per Elektronischer Post an uns geschickt werden, können von Dritten gelesen, gespeichert und zweckentfremdet werden. Jegliche Haftung des Rhein-Sieg-Kreises für Dritte ist insoweit ausgeschlossen.
Der Rhein-Sieg-Kreis ist als Inhaltsanbieter (Content Provider) nach § 5 Abs. 1 des Teledienstegesetzes (TDG) bzw. nach § 5 Mediendienstestaatsvertrag (MDStV) für die eigenen Inhalte, die er zur Nutzung bereit hält, verantwortlich.
 
Externe Links
Mit Urteil vom 12. Mai 1998 hat das LG Hamburg entschieden, dass man durch die Ausbringung eines Links die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann, so das LG Hamburg, nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert.
Wir haben auf unseren Seiten solche Links zu anderen Seiten im Internet gelegt. Für alle diese Links gilt:
Wir erklären ausdrücklich, dass wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der gelinkten Seiten haben. Deshalb distanzieren wir uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten auf unserer Homepage und machen uns diese Inhalte nicht zueigen. Diese Erklärung gilt für alle auf unserer Homepage angezeigten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen die bei uns angemeldeten Banner und Links führen.
Wir sind dankbar für jeden Hinweis auf inhaltlich bedenkliche Seiten, die mittels Link an unsere Seiten angebunden sind.
 
Elektronische Kommunikation mit der Kreisverwaltung
Hinweise zur elektronischen Kommunikation mit der Kreisverwaltung:
Sie können dem Rhein-Sieg-Kreis elektronische Nachrichten bis zu einer Größe von 10 MB an die hier veröffentlichten E-Mail-Adressen senden. Diese Form der Kommunikation erfolgt unverschlüsselt und kann daher von Unbefugten mitgelesen oder gar manipuliert werden. Verschlüsselungstechniken werden beim Rhein-Sieg-Kreis noch nicht eingesetzt, deshalb können verschlüsselte Nachrichten auch nicht empfangen werden.
Daher wird empfohlen, keine personenbezogenen und/oder sensiblen Daten über E-Mail zu verschicken. Wählen Sie für vertrauliche Daten daher besser den sicheren Weg über die Briefpost oder Fax.
Der Rhein-Sieg-Kreis hat zum Empfang von Dokumenten/E-Mails noch keinen Zugang mit einer qualifizierten elektronischen Signatur nach dem Signaturgesetz eröffnet! Die sogenannte qualifizierte Signatur wird durch die Kreisverwaltung zum gegenwärtigen Zeitpunkt nicht unterstützt.
Da in rechtsverbindlichen Angelegenheiten, z. B. bei Widersprüchen gegen Verwaltungsakte ihre Unterschrift oder der zuvor beschriebene Zugang Voraussetzung ist, ist die Übersendung per E-Mail demnach im Moment nicht ausreichend.
Bitte wählen Sie in diesen Fällen, insbesondere auch dann, wenn eine Frist gewahrt werden soll, die Briefform oder senden Sie ein Fax.
Bei der elektronischen Kommunikation mit der Kreisverwaltung können folgende
Dateiformate verarbeitet werden:
- PDF bis Version 7 (Adobe Acrobat)
- DOC bis Version 11.0 (Microsoft Word)
- XLS bis Version 11.0 (Microsoft Excel)
- PPT bis Version 11.0 (Microsoft Power Point)
- Textformate TXT, RTF (Rich Text Format)
Sollten Sie andere Formate verwenden, die hier nicht gelesen werden können, wird sich die zuständige Stelle mit Ihnen in Verbindung setzen.
Die Austauschformate für Grafiken (Raster- und Vektorformate, ZIP- und JPEG-Dateien) sind individuell mit den jeweiligen Fachbereichen abzustimmen.
Bei jedem Zugriff eines Nutzers auf eine Seite aus dem Angebot des Kreises und bei jedem Abruf einer Datei werden Daten über diesen Vorgang auf unserem Server für Zwecke der Datensicherheit in einer Protokolldatei gespeichert. Die Daten werden außerdem für statistische Zwecke ausgewertet. Grundsätzlich werden über jeden Abruf folgende Daten gespeichert:
- IP-Adresse des Nutzers,
- Name der abgerufenen Datei,
- Datum und Uhrzeit des Abrufs,
- übertragene Datenmenge.

Personenbezogene Nutzerprofile werden nicht erstellt.

Bei der Nutzung des Bürgerinformationssystems und des Kreistagsinformationssystems werden für die Dauer der Nutzung sogenannte Cookies auf den Rechner des Nutzers übertragen, die beim Beenden des Zugriffs vollständig wieder vom dem Rechner des Nutzers entfernt werden.
Sofern innerhalb des Internetangebotes die Möglichkeit zur Eingabe persönlicher oder geschäftlicher Daten (E-Mail-Adressen, Namen, Anschriften) besteht, erfolgt die Preisgabe dieser Daten seitens des Nutzers auf ausdrücklich freiwilliger Basis. Die so erfassten Daten werden aber ausdrücklich nur für den Zweck genutzt, für den sie vom Nutzer eingegeben worden sind.
Die Nutzung der im Rahmen des Impressums oder vergleichbarer Angaben veröffentlichten Kontaktdaten wie Postanschriften, Telefon- und Faxnummern sowie E-Mailadressen durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderten Informationen ist nicht gestattet. Rechtliche Schritte gegen die Versender von sogenannten Spam-Mails bei Verstößen gegen dieses Verbot behält sich der Rhein-Sieg-Kreis vor.