Einladung zum »Bürgerdialog - Gemeinsam aktiv gegen Antiziganismus«

Freitag, 21.02.2020 14:00 bis Samstag, 22.02.2020 13:00

Für Vertreterinnen und Vertreter der Minderheit, ehrenamtlich engagierte Bürgerinnen und Bürger aus Initiativen, Projekten, Verbänden, Vereinen und Bündnissen sowie auch Vertreterinnen und Vertreter aus Politik und Wissenschaft, Verwaltung und den Kommunen. Explizit auch für solche Engagierte, die die Thematik bisher noch nicht für ihr Projekt oder ihren Verein entdeckt haben.

Veranstaltungsort: Dortmunder U, Leonie-Reygers-Terrasse in 44137 Dortmund

Es sind noch wenige Restplätze frei.

Veranstalter: Bündnis für Demokratie und Toleranz – gegen Extremismus und Gewalt (BfDT), Zentralrat Deutscher Sinti und Roma, Stadt Dortmund

Weitere Informationen hier im Programmflyer sowie auf der Internetseite des Bündnis für Demokratie und Toleranz – gegen Extremismus und Gewalt (BfDT): http://www.buendnis-toleranz.de/arbeitsfelder/impulsgeber/174715/jetzt-anmelden-buergerdialog-gemeinsam-aktiv-gegen-antiziganismus-21-22-02-2020-in-dortmund