Neuer C1 Hochschul-Kurs ab März 2020 für Geflüchtete: Anmeldung ab Januar 2020 möglich!

Donnerstag, 02.01.2020 10:00 bis Montag, 03.02.2020 17:00

Für Geflüchtete mit einer Form von humanitären Aufenthalt, einem B2 Zertifikat, einem Studienwunsch und die Hochschulzugangsberechtigung

Auch im nächsten Jahr möchte die Hochschule-Bonn-Rhein-Sieg sich für Geflüchtete einsetzen und wieder einen Vorbereitungskurs für die C1 telc Hochschule-Prüfung anbieten.

Der Kurs soll am 02.03.2020 starten und wird bis zur Abschlussprüfung am 20.06.2020 laufen.

Die Anmeldungen sind ab Januar möglich. Beratungstermine werden natürlich (abgesehen von den Winterpause: 21.12.-05.01.) durchweg angeboten.

Voraussetzung für die Teilnahme an dem Kurs ist eine Form von humanitären Aufenthalt, ein B2 Zertifikat, ein Studienwunsch und die Hochschulzugangsberechtigung. Letztere die Zulassungsstelle der Hochschule vor Ort (keine Bestätigung aus Düsseldorf nötig).

Weitere Informationen und Kontakt: Frau Marina Kohl, University of Applied Sciences, Refugee Advisor International Office, Grantham-Allee 20 in 53757 Sankt Augustin,Telefon: 02241 -865 739 oder per E-Mail: marina.kohl@h-brs.de und www.h-brs.de