Info

NRW-Polizei geht konsequent gegen Exzesse bei Hochzeiten vor


NRW-Polizei geht konsequent gegen Exzesse bei Hochzeiten vor

In den vergangenen Wochen haben Feiernde auf Autobahnen und in verschiedenen Städten durch rücksichtsloses und gefährliches Verhalten auf sich aufmerksam gemacht. In Fahrzeugkonvois missachteten sie die Verkehrsregeln auf den Straßen massiv. Sie verursachten künstliche Staus, um Hochzeitsfotos auf Autobahnen zu fertigen, wobei sie bewusst die Gefahr schwerster Unfälle in Kauf nahmen. Der Missbrauch von Pyrotechnik sowie Schüsse in die Luft beunruhigten die Bevölkerung zusätzlich.

Weitere Informationen hier.