Info

Exemplarische Praxisprojektentwicklung: Jungengruppen 2019 im Kontext von Flucht und Migration


Exemplarische Praxisprojektentwicklung: Jungengruppen 2019 im Kontext von Flucht und Migration

Die LAG Jungenarbeit in NRW fördert im Projekt „Irgendwie Hier!“ die Etablierung von Jungengruppen im Rahmen der Kinder- und Jugendhilfe. Schwerpunkte der Gruppen sollen die Themen Geschlecht sowie Flucht-Migrations-Erfahrung sein.

Förderung
- Die Förderung durch die LAG Jungenarbeit in NRW umfasst bis zu 5000 €
- Hiervon können bis zu 2000 € als Personalkosten beantragt werden
- Es können beliebig Drittmittel akquiriert werden

Die Rückmeldefrist für die Beantragung der Förderung ist der 08.02.2019. Bitte beantra-gen sie die Förderung anhand der beiliegenden Vorlage.

Weitere Informationen im Info-Block auf der rechten Seite.