Arbeitsmarktintegration von Drittstaatsangehörigen

Die Studie gibt einen Überblick zu Rahmenbedingungen und Kennzahlen sowie staatlichen und privatwirtschaftlichen Maßnahmen zur Verbesserung der Arbeitsmarktintegration von Drittstaatsangehörigen in Deutschland.

Die Integration von Migrantinnen und Migranten in Arbeit und Beruf spielt eine zentrale Rolle in der staatlichen Integrationsarbeit in Deutschland. Dies gilt sowohl für neu zugewanderte Migrantinnen und Migranten als auch für bereits lange ansässige oder hier geborene Drittstaatsangehörige.
Hier geht es zur Studie. Weitere Informationen finden sich auf folgender Internetseite des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge.