Neuigkeiten

  • FerienIntensivTraining – FIT in Deutsch

    Für neu zugewanderte Schülerinnen und Schüler ist das Beherrschen der deutschen Sprache nicht nur eine unerlässliche Voraussetzung für einen aussichtsvollen Bildungsweg, zugleich ist diese Fähigkeit auch im außerschulischen Alltag der Schlüssel für eine gelingende Integration. Um diesen Kindern und Jugendlichen eine kontinuierliche Deutschförderung zu ermöglichen, die über die übliche Unterrichtszeit hinausgeht, hat das Schulministerium erstmalig das „FerienIntensivTraining – FIT in Deutsch“ entwickelt....[mehr]

  • Fahrerlaubnis in Deutschland - Deutsch, Arabisch, Englisch, Farsi, Französisch und Türkisch

    In den letzten Jahren sind viele Menschen aus dem Ausland nach Deutschland gekommen. Etliche haben bereits in ihrem Herkunftsland einen Führerschein erworben und möchten auch in Deutschland ein Auto fahren....[mehr]

  • Programmaufruf: Zusammen im Quartier - Kinder stärken - Zukunft sichern

    Aufruf des Ministeriums für Arbeit, Gesundheit und Soziales des Lan-des Nordrhein-Westfalen (MAGS) vom 12. Juni 2018 zur Einreichung von Anträgen auf Projektförderung zur Bekämpfung von Kinder- und Jugendarmut in besonders benachteiligten Quartieren...[mehr]

  • Meet the Need - Berufsbezogene Materialien für den Deutsch als Zweitsprache-Unterricht

    Migration ist ein Schlüsselthema in Europa. In diesem Zusammenhang ist die Eingliederung von Menschen mit Migrationshintergrund in den Arbeitsmarkt eine zentrale Herausforderung. Dabei geht es sowohl um die Wertschätzung und Anerkennung von mitgebrachten Kompetenzen und Qualifikationen von Migrantinnen und Migranten sowie adäquate Ausbildungs-/Schulungsmöglichkeiten als auch um die Chance entsprechende sprachliche Kompetenzen zu erwerben, um am Arbeitsmarkt Erfolg zu haben....[mehr]

  • Aktionsprogramm gegen Kinderarmut 2018

    Aufruf des Ministeriums für Arbeit, Gesundheit und Soziales Nordrhein-Westfalen zum „Zusammenhalten im Quartier - Kinder stärken - Zukunft sichern“...[mehr]

  • Publikation: Baustein Antisemitismus und Migration

    Antisemitismus macht vor den Schulen nicht halt. Besondere Aufmerksamkeit erfährt dabei in letzter Zeit die Frage, ob eine originär muslimische Judenfeindschaft für die Zunahme antisemitischer Einstellungen in Deutschland verantwortlich sei. ...[mehr]

  • Publikationen: Baustein Transnationaler Extremismus

    Ultranationalismus, Rechtsextremismus unter migrantischen Gruppen sowie Antisemitismus und Islamismus stellen für Pädagoginnen und Pädagogen eine Herausforderung dar – unter anderem, weil diese transnationalen Extremismen nicht nur durch gesellschaftliche Verhältnisse in Deutschland geprägt sind, sondern auch durch Dynamiken in anderen Ländern. ...[mehr]

  • 3+2 Regelung: Geflüchtete und Arbeitsmarkt

    Mit einem neuen Erlass zur 3+2-Regelung sorgt die Landesregierung für bessere Chancen von Flüchtlingen am Arbeitsmarkt und baut überflüssige Bürokratie ab. Der 3+2-Erlass präzisiert die Voraussetzungen für eine Duldung von Flüchtlingen in Ausbildung und Beschäftigung und schafft mehr Rechtssicherheit - für die Flüchtlinge und die Betriebe. ...[mehr]

  • Junge Geflüchtete – G.I.B. veröffentlicht Übersicht über zentrale Angebote zur Integration in den Ausbildungs- und Arbeitsmarkt

    Für die Eingliederung von jungen Geflüchteten in Deutschland sind eine erfolgreiche berufliche Qualifizierung und die Integration in den Arbeitsmarkt von grundlegender Bedeutung. Um die Transparenz über bestehende Angebote für diese Zielgruppe zu erhöhen, wurde die Arbeitshilfe „Junge Geflüchtete - Übersicht über zentrale Angebote zur Integration in den Ausbildungs- und Arbeitsmarkt“ erarbeitet....[mehr]

  • 5.000 € für Projekte für Vielfalt und gegen Rassismus

    Ab sofort können sich informelle Gruppen, Vereine oder Bündnisse bis zum 21. Juni 2018 bewerben, um sich mit ihrer Projektidee vor Ort für Vielfalt und gegen Rassismus einzusetzen....[mehr]

  • Studie zur Fluchtmigration 2014-2016

    Information des BAMF...[mehr]

  • Information und Beratungsangebot des Integrationpoint für Mitwirkende in der Flüchtlingsarbeit

    Angebot des Integration Point im Rhein-Sieg-Kreis an Aktive in Flüchtlingshilfe...[mehr]

  • Migration und Gesundheit

    Das neue Portal des Bundesministeriums für Gesundheit startete am 02 November 2017 unter:www.migration-gesundheit.bund.de...[mehr]

  • Integrationsspiel: Leben in Deutschland - spielend integrieren

    Ein Gesellschaftspiel zum Thema Integration für alle...[mehr]