Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer / Jugendmigrationsdienst

Migrationsberatung für erwachsene Zugewanderte

Migrationsberatung des Diakonischen Werkes für erwachsene Zuwanderer
Diakonisches Werk des evangelischen Kirchenkreises An Sieg und Rhein
Ringstraße 2, 53721 Siegburg
Ansprechpartner
Herr Brahim Elhajoui
Tel.: 02241 - 2521537
Email: migrationsberatung@diakonie-sieg-rhein.de

Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer - Beratungsgebiet: Großraum Troisdorf
Ansprechpartnerin

Frau Ute Lange
Am Wildzaun 14, 53842 Troisdorf
Tel.: 02241 - 400035
Email: lange@diakonie-sieg-rhein.de
offene Sprechstunde Migrationsberatung: Mittwoch 10.00-12.00 Uhr u. 15.00-17.00 Uhr und nach Vereinbarung

Zielgruppe: Erwachsene über 27 Jahre
Ziel: Beratung und Begleitung im Prozess der Integration sowie während des Integrationskurses
Bereich: Rechtsrheinischer Rhein-Sieg-Kreis

Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer des Caritasverband Rhein-Sieg e.V.
Fachdienst für Integration und Migration

Migrationsberatung (rechtsrheinisch)
Wilhelmstr. 155-157, 53721 Siegburg
Frau Maya Pfitzenmaier, Tel.: 02241-1209316, E-Mail: stephanie.neuhaus@caritas-rheinsieg.de

Migrationsberatung (linksrheinisch)
Kirchplatz 1, 53340 Meckenheim
Frau Marie-Elisabeth Vieten, Tel.: 02225-992422, E-Mail: marie-elisabeth.vieten@caritas-rheinsieg.de
Frau Kirsten Liebmann, Tel.: 02225- 992421, E-Mail: kirsten.liebmann@caritas-rheinsieg.de

Zielgruppe: Erwachsene über 27
Ziel: Beratung und Begleitung im Prozess der Integration sowie während des Integrationskurses
Bereich: kreisweit

Migrationsberatung der Kurdischen Gemeinschaft Rhein-Sieg / Bonn e.V. für erwachsene Zuwanderer
Kurdische Gemeinschaft Rhein-Sieg / Bonn e.V.
Lindenstr. 58, 53721 Siegburg
Ansprechpartnerin:
Frau Nas Zardoshaw-Sido
Tel.: 02241 - 1691861
Email: mbe@kurdische-gemeinschaft.de
Zielgruppe: Erwachsene über 27
Ziel: Beratung und Begleitung im Prozess der Integration sowie während des Integrationskurses
Bereich: kreisweit
Sprechzeiten:  Mo-Fr. 10:00 - 16:00 Uhr

Jugendmigrationsdienst

Jugendmigrationsdienst der Katholischen Jugendagentur Bonn gGmbH
Ansprechpartnerin rechtsrheinisch
Frankfurterstr. 90, 53721 Siegburg
Frau Annette Magiera, Tel.: 0151 - 16154833, E-Mail: annette.magiera@kja.de
Herr Michael Jastrezembski, Tel.: 0151-16154992, E-Mail: Michael.jastrzembski@kja.de

Ansprechpartnerinnen linksrheinisch
Kirchplatz 1, 53340 Meckenheim
Frau Irina Vilver, Tel.: 02225 - 8386952, irina.vilver@kja.de
Frau Aline Michel, Tel.: 02225 - 8386953, aline.michel@kja.de

Zielgruppe: Jugendliche und junge Erwachsene zwischen 12 und 27 Jahren
Ziel: Individuelle Beratung, Förderung sprachlicher, schulischer, beruflicher und sozialer Integration
Förderung der Chancengleichheit und Partizipation junger Menschen an aller Bereichen des sozialen, kulturellen und politischen Lebens.
Bereich: Rhein-Sieg-Kreis

Jugendmigrationsdienst der Heimstatt Bonn e.V.
Heimstatt Bonn e.V., Kölnstr. 6, 53111 Bonn
Tel.: 0228 - 697120
Ansprechpartnerin:
Frau Samah Al Hashash
Tel.: 0228 - 639696
Email: -
Zielgruppe: Jugendliche und junge Erwachsene zwischen 12 und 27 Jahren
Ziel: Individuelle Beratung, Förderung sprachlicher, schulischer, beruflicher und sozialer Integration
Förderung der Chancengleichheit und Partizipation junger Menschen an aller Bereichen des sozialen, kulturellen und politischen Lebens.
Bereich: Bad Honnef und Königswinter

Deutsches Rotes Kreuz - Ortsverband Bonn e.V.
Endenicher Straße 131, 53115 Bonn
AnsprechpartnerInnen
Frau Lilli Holzer, Tel.: 0228 - 9831-18, Email: holzer@kv-bonn.drk.de
Herr Lothar Strunk, Tel.: 0228 - 9831-38, Email: strunk@kv-bonn.drk.de

Migrations- und Integrationsberatung
Zielgruppe: Einzelfallhilfe für Ausländer und Aussiedler und deren Familien
Ziele: Informationen zum Spracherwerb, Hilfe im Umgang mit Behörden, Anträgen und Formularen, Informationen zu Sozialleistungen, Hilfe bei Wohnungsfragen, Beratung zum schulischen und beruflichen Werdegang, Weiterbildungs- und Qualifikationsberatung, Unterstützung bei persönlichen und familiären Problemen, Ansprechpartner und Hilfe bei Fragen des kulturellen Lebens und der sozialen Integration

Beratungsstelle für ausländische Flüchtlinge
Zielgruppe: ausländische Flüchtlinge, Geduldete, Menschen ohne Papiere und Ausländer in besonderen Problemlagen

Beratungen in Deutsch, Spanisch, Portugiesisch und Englisch

Weitere Informationen hier.